Wo Kleinvieh Mist macht: 800€ am falschen Ende gespart

  Aufrufe 91,114

Finanztip

KOMMENTARE
Hans Lukas Meyer Peter
Hans Lukas Meyer Peter Vor 12 Stunden
Schade, vertrauen in den Kanal verloren Das ist ein werbe video kein Video um wirklich an den richtigen Ecken zu sparen
Wilfried Keiblinger
Wilfried Keiblinger Vor 3 Tage
👍
FCSP
FCSP Vor 5 Tage
Ich Wechsel auch meinen sparplan wenn ein vergleichbarer kostenlos wird und ein alter nicht. Passe aber meine Quote immer an und schaue auch auf die TER.
JusTyr
JusTyr Vor 9 Tage
Wozu Steuererklärung wenn man keine Steuern zahlt😉
Fynn Hüttersen
Fynn Hüttersen Vor 9 Tage
Bin noch konstruirtere und komplexere Beispiele zu denen wirklich absolut niemand relate kann
Lunnaris01
Lunnaris01 Vor 10 Tage
Die Beispiele sind echt krass konstruiert und teilweise dezent unlogisch.. Außerdem ist es generell nicht smart 2021 noch Handy Tarife mit jahrelanger vertragsbindung zu kaufen :D aber mal im Ernst, wer fährt mit dem Rad in seine Freundin rein.. Dann wird es auch Zeit mich gegen andere Dinge abzusichern, ich würde eine Lebensversicherungen empfehlen, weil so jemand bestimmt auch 2x wie Woche irgendwie vor ein Auto fährt
cybergigafactory
cybergigafactory Vor 10 Tage
Es gibt auch bei mir manchmal diese Fälle aber meistens spare ich über den langen Zeitraum Geld und daher mache ich das schon recht regelmäßig mit dem längeren Vergleich und Abwägen.
ComRusher
ComRusher Vor 11 Tage
Man kann auch mit 2000 Euro Sparbetrag hoppen
Hans Wurst
Hans Wurst Vor 13 Tage
also 2.5 netto habe ich auch, allerdings mit 2 Jobs ;-) Haupt + Minijob, 52 Std. Woche, spare 1k monatlich, 80% davon in ETF, 20% laufen (noch) auf ein Tagesgeld als Notgroschen Übrigens geht das nur, weil ich vor Jahren auch die Pfennigfuchser-Strategie angewendet habe: teures Internet gegen günstigeres getauscht (20€ weniger), teuren Handyvertrag durch Prepaid getauscht (40€ weniger), Stom- und Gasanbieter gewechselt (50€ mehr im Monat auf dem Konto), Autoversicherung gewechselt, nur Haftpflicht (20€ mehr im Monat auf dem Konto), alle unnötigen Verträge / Abos gekündigt bzw gewechselt (z.B. Partnerkarte Handy 5€ monatlich, Krankenkasse gewechselt), aus der Kirche ausgetreten usw usw usw. Am Ende waren es um die 220€ mehr die ich im Monat zur Verfügung hatte. Kleinvieh macht also doch Mist und einmal richtig Pfennigfuchserei betreiben bringt echt was ;-)
blackblack1555
blackblack1555 Vor 13 Tage
Die Geschichte mit einer guten Krankenkasse unterschätzen leider sehr viele, gut das du darauf hinweist!
Lukas Langner
Lukas Langner Vor 16 Tage
ja, natürlich vergleiche ich auch z.B. die Spritpreise der einzelnen Tankstellen und fahre wegen 2 Cent Unterschied einen Umweg von 5km (echt dumm sowas), und währenddessen könnte ich die 5-10 Gegenstände in ebay inserieren, die seit Jahren rumliegen. Ich glaube aber solche Pfennigfuchsereien macht (fast) jeder irgendwo am falschen Ende :-)
Stephan Henkel
Stephan Henkel Vor 16 Tage
vielen stimmt, das Handytarif Beispiel ist ein bissel lahm, denn wer wirklich auf der sicheren Seite sein will müsste dann erstmal seine Top 3 Strecken und die 6 liebsten Einkaufsläden mit einer Handy-empfangs-scannerapp abfahren, bevor er sich überhaupt an den Preisvergleich wagt. Da sind wir wieder bei der verschwendeten Zeit für minimale Optimierungen
Till Simon
Till Simon Vor 19 Tage
1:55 Deutschland 2021: Funklöcher und Netzabdeckung sind noch Probleme.
Ghize
Ghize Vor 19 Tage
Beispiel zwei ist für mich unlogisch, denn was hat das Einsparen von Gebühren mit der Summer der Anlage zu tun? Das sind 2 komplett verschiedene Dinge!
silbersam 105
silbersam 105 Vor 21 Tag
Sorry, so schlecht ist o2 auch nicht. Habe zwei Karten in meinem Handy. O2 und Vodafone. Ratet mal welcher Vertrag von mir gekündigt wurde.
Leo Testoy
Leo Testoy Vor 22 Tage
Kannst du einen Vergleich machen zwischen den Vanguard FTSE ETFs und den iShares MSCI ETFs?
Leo Testoy
Leo Testoy Vor 20 Tage
@Finanztip Die Daten sind doch alle öffentlich auf deren Seite verfügbar? Hier ein Beispiel der FTSE Developed Europe: www.de.vanguard/professionell/produktart/etf/aktien/9520/ftse-developed-europe-ucits-etf-eur-distributing
Finanztip
Finanztip Vor 20 Tage
wenn und falls wir mal Daten von FTSE zur Analyse bekommen: Dann ja :)
Martin habich
Martin habich Vor 23 Tage
danke für Erklärungen und das verständliche rüber brinden der Thematik. Endlich versteht man eben auch mal um was es geht. Danke. bei mir selbst als Realsit gibts weniger pundfoolish momente aber gerade bei den Eltern oder Älteren beobachtet man diverse Schildbürgerstreiche gerne mal., wenn zb 3 Liter benzin verfahren werden um 3 Cent pro Liter zu sparen bei einer Tankfüllung von 60 Liter also 180 zu sparen aber vorher 5 Euro durch die Luft geblasen um zu der billigeren Tanke zu kommen ^^
Aim. exe
Aim. exe Vor 24 Tage
So nen Schwachsinn hätte ich von euch nicht erwartet...
Tobias Göbke
Tobias Göbke Vor 24 Tage
Ich finde gut dass ihr den Fortschritt oben rechts dauerhaft eingeblendet habt. Gutes Video 👍
H T
H T Vor 25 Tage
Jeder Punkt trifft auf mich zu 😂 Noch ein Beispiel vergessen: Stromtrarif gewechselt und nach der Teaser rate vergessen erneut zu wechseln 😅
Agent Sauerkraut
Agent Sauerkraut Vor 27 Tage
Bei der Geldanlage macht's schon Sinn einmal etwas mehr Zeit reinzustecken, aber dann dabei zu bleiben. Sollte man etwas Spaß daran finden, ist die Zeit ja nicht mal unbedingt verschwendet. Ich erwische mich aber dabei, wie ich bestimmte Sachen immer wieder (notdürftig) repariere anstatt sie mal schneller zu ersetzen. Leider lasse ich mich eher zu schnell für etwas begeistern und sollte ein bisschen länger fachsimpeln. Meist merkt man dann, was man dann doch nicht braucht, bevor man es kauft.
AppleEnthusiast
AppleEnthusiast Vor 28 Tage
"Penny-wise and Pound-foolish". Den Ausdruck habe ich nicht gekannt. Klasse Video! Aber das ist man ja von dir gewohnt. 🙂
Daniel Rath
Daniel Rath Vor 29 Tage
Vielen Dank für die authentischen Videos mit Hinweisen zum sparen und investieren auf Augenhöhe. Ich frage mich immer wieder, warum so viele Menschen Rednern wie Bodo Schäfer hinterherrennen oder gar anhimmeln.
Patrick Ebert
Patrick Ebert Vor Monat
Ich find das so geil wie Ihr in DE bei Telefonverträgen immer XX€ für YGb schreibt. Ich glaub den letzten Vertrag mit einer Datenvolumengrenze (Roaming in Developed Markets inclusive) hatte ich vor 8 Jahren
Kai 777
Kai 777 Vor 27 Tage
Wie viel zahlst denn für einen Vertrag ohne Grenze? Und bist vermutlich in Österreich lebend?
Benjamin Schmidt
Benjamin Schmidt Vor Monat
Also der erste Fall ist wirklich sehr bescheiden konstruiert. Wenn ich 30 km Heimweg hätte und ausgerechnet da mal nicht erreichbar bin, wäre das geradezu eine Wohltat, statt ein Problem. Außerdem für welche Anwendungen braucht es denn bitte auf der Fahrt unbedinge volle Pulle 5g? Ich schaue ja sonst gern eure Videos, aber hier habt ihr für mein Empfinden etwas daneben gegriffen.
Lu_Ezio12
Lu_Ezio12 Vor Monat
Was diese ETF-Sparplan Hopper angeht frage ich mich warum man denn immer wieder einen neuen anfängt? Sollte einmal mein derzeitiger Sparplan etwas kosten nehme ich einen Depotübertrag zu einem anderen kostenlosen Sparplan Broker vor. Ich vermute, dass viele Anleger diese Möglichkeit einfach nicht bedenken.
Try Me
Try Me Vor Monat
Ich habe vor 5 jahren den teuersten Dacia gekauft den es gab, 110PS diesel awd, für 19400€ und an der rückfahrkamera und Sitzheizung war ich zu geizig, wobei die 400€ bei 40'000km/jahr heute nicht auffallen würden, an Komfort vermisse ich es jedoch sehr :P
Ellokah Error
Ellokah Error Vor Monat
Und weil er auf der Fahrt zur Arbeit kein Netz hatte, konnte sich seine Blitzerapp nicht aktualisieren. Zack, geblitzt. Story of my Life.
abbsnn cose
abbsnn cose Vor Monat
Cool wie immer. Prima.
Franky Boy
Franky Boy Vor Monat
Fake! Ein Pfennigfuchser würde Prepaid wählen.
gioyu comi
gioyu comi Vor Monat
Das Finanzamt zahlt derzeit die besten Zinsen überhaupt. Insofern lohnt es sich, so lange zu warten wie irgend möglich, wenn man die Rückzahlung nicht dringend braucht
Samira 2003
Samira 2003 Vor Monat
Beim optimieren der Mobilfunk Preis frage ich mich warum ich gezwungen werde die teuren deutschen Provider zu nutzen, obwohl es einen Binnenmarkt gibt darf ich nicht einfach zu einem weit aus günstigeren Estnischen Provider wechseln. Das gleiche gilt für den Strom, Konzerne können den Strom kostengünstig beziehen und werden teilweise von der EEG Umlage befreit, als Verbraucher*in muß ich hier "grün gelabellten" Kohlestrom beziehen anstatt super günstigen Norwegischen Ökostrom.
Sebastian Schwarz
Sebastian Schwarz Vor Monat
Ein gutes Thema wären auch Opportunitätskosten und unnötiger Konsum bei Freigrenzen für "kostenlosen" Versand. Wie viel Zeit man verschwenden kann um den Warenkorb so voll zu machen um die 50 oder 100 Euro zu erreichen, a la "jetzt schau ich mal was ich noch gleich mitbestellen kann" und am Ende verbringt man damit 30 Minuten und kauft etwas dazu, dass man doch nicht unbedingt braucht. Inzwischen vergleiche ich die Preise bei 2-3 bekannten Shops mit gutem Service und bestelle nur was ich wirklich brauche, und wenn ich dann 5€ Versand bezahle nehm ich das hin. Besser als für 20€ was dazukaufen, was ich dann doch nicht brauche und die Zeit zum Stöbern verschwenden. Ich bin aber dazu übergegangen Dinge, die ich evtl. mal brauche aber nicht dringend aufzuschreiben und dann nur diese Dinge in solchen Fällen mitzubestellen -> kein Stöbern, keine Zeit verloren, nichts unnögiges gekauft, und wenns gut läuft Versand gespart.
abbsnn cose
abbsnn cose Vor Monat
gesagt worden.
Sabine Reimann
Sabine Reimann Vor Monat
Hatte mal Halogenbirnen für je 1,- gekauft gefreut wie blöd.Aber das böse Erwachen kam bei der Stromabrechnung,15,- pro Monat mehr.Die Birnen sofort wieder gewechselt.Bei der letzten Stromabr.hatte ich über 300.- Guthaben,geht doch 😂🌷🍀
Muschglu
Muschglu Vor Monat
Ich bin leider ständig ein Pound foolish..... Ich bin es mir bewusst, kann es aber nicht abstellen.
seiom jvony
seiom jvony Vor Monat
...assoziiere gerade ständig zu "Pennywise", dem Clown, Stephen King"s größter Horror.
Pilgern fuer Atheisten
Pilgern fuer Atheisten Vor Monat
wer denk sich so etwas aus?
Lenus
Lenus Vor Monat
Hallo Leute, schön, dass ihr ein Video über mich gemacht habt! Viele Grüße Nils
Lenus
Lenus Vor Monat
@Finanztip Ja klar, wird schon hart mit dem ganzen Fame ;-)
Finanztip
Finanztip Vor Monat
Hallo Nils, bitte gern! Wir hoffen, dass Dir nun ein paar Sachen klarer sind und Du mit dem Fame umgehen kannst ;)
Peter der Streber
Peter der Streber Vor Monat
Nö. O2 ist nicht so schlecht.
o2 can do
o2 can do Vor Monat
Das finden wir auch :).
alida flus
alida flus Vor Monat
naja 6€ im Monat mehr für eine Stunde Empfang am Tag halte ich nicht für eine gute Investition. Da stimmt für mich das Kosten/Nutzen Verhältnis nicht.
JD Capital
JD Capital Vor 26 Tage
Sehr ich genau anders herum
Freemind
Freemind Vor Monat
Hab mich in allen Dingen wiedergesehen und bereue nichts, da die Gegenargumente nicht wirklich gut oder teilweise sehr konstruiert waren.
homeape.
homeape. Vor Monat
Hallo Finanztip-Team, leider habt ihr ein gehöriges Bot-Problem hier in den Comments. Würde mich freuen, wenn ihr das irgendwie verbessern könnt.
homeape.
homeape. Vor Monat
@Finanztip schade, aber merci für die schnelle antwort. dann wird eben weiter weggemeldet ¯\_(ツ)_/¯
Finanztip
Finanztip Vor Monat
wissen wir :( aber oft können wir das nicht beeinflussen.. da sind wir auch auf Euch als Community angewiesen, dass ihr die meldet.. Danke!
Wolf.
Wolf. Vor Monat
Ich kauf mir einfach Cryptos mit lustigen Namen, hab dieses Problem also nicht.
Atook774
Atook774 Vor Monat
Ist das hier bezahlte Werbung der Telekom?
Melanie Kuhn
Melanie Kuhn Vor Monat
Dankeschön für eure Videos
Se Pa
Se Pa Vor Monat
Das Finanzamt zahlt derzeit die besten Zinsen überhaupt. Insofern lohnt es sich, so lange zu warten wie irgend möglich, wenn man die Rückzahlung nicht dringend braucht
Ba Na
Ba Na Vor Monat
Habe für meine Steuererklärung (nach fast 4 Jahren, also knapp vor Fristende abgegeben) über 100 € Zinsen bekommen das war schon ganz nett.
Basti wü
Basti wü Vor Monat
Nanja lieber zahle ich 5 Euro mehr hab aber überall z.b bei Telekom Netz... und keine ständige Netz Ausfälle wie z.b Vodafone..
Harley David Sohn
Harley David Sohn Vor Monat
Lange Weile gehabt für dieses Video? Deine anderen Videos machen ja meistens Sinn, aber das Video hier ist ja so daneben. Ich denke der Sinn des Videos ist am Ende gesagt worden.
scherus minimus
scherus minimus Vor Monat
Gerne noch ein Video wo sich Pfenningfuchsereien lohnen, Danke!
alida flus
alida flus Vor Monat
Ich fahr die Strategie "penny-wise and pound-wise" 😎😂
Dimitrij Maslov
Dimitrij Maslov Vor Monat
...assoziiere gerade ständig zu "Pennywise", dem Clown, Stephen King"s größter Horror.
Aquilid
Aquilid Vor Monat
Ich hab ne Zeit lang im Handel gearbeitet und da kommen andauernd solche Geschichten, wo man sich nur an den Kopf fassen kann. Man ist ja als Verkäufer grundsätzlich hinter dem Geld der Kunden her, also sollte man nie auf den Verkäufer hören - warum man ihn dann trotzdem fragt, weiß ich auch nicht. Meine Lieblinge waren da immer die Druckerkunden, denn dort kann man als Faustregel festhalten: umso billiger der Drucker, umso teurer die Patronen und umgekehrt. Da kamen mal zwei Mädels, die mussten "heute noch" was drucken und hatten nen Drucker Zuhause. Die passenden Patronen hätten 90€ gekostet, einen Drucker hatten wir - inklusive Patronen - aber schon ab 45€ da. Also den Drucker mit Patronen um 45€ genommen, weil: ist ja billiger. Dass sie damit nur insgesamt ~100 Seiten drucken konnten (und die Nachkaufpatronen auch wesentlich teurer pro Seite waren), gegenüber den >4.000 Seiten bei den teureren Patronen, wollten sie nicht wahr haben. Aber immerhin mal Geld gespart, Müll produziert, eine schlechtere Druckqualität erreicht (die hatten nen super Drucker Zuhause) und das Problem mit der Tinte aufgeschoben. Vom geslarten Geld wollten sie dann noch zu McDonalds, haben sie gesagt. Naja...
Aquilid
Aquilid Vor 22 Tage
@Namey McNameface gut, das hört sich tatsächlich gut an. Bei uns gabs halt die S/W Laser erst ab 80€ und die Farb dann ab ca. 200€. Auch Tintenstrahler in dem Bereich können gut sein, man muss halt wissen, was man kauft. Aber die Leute sind eben auch furchtbar dumm: immer den billigsten nehmen und sich dann wundern, dass die Patronen eintrocknen, die Reichweite mies ist und der Ersatz sauteuer ist. Aber selbst wenn mans denen vorrechnet kommt nur "ich brauch ihn ja nicht oft" ja dann...mir egal.
Namey McNameface
Namey McNameface Vor 22 Tage
@Aquilid Also mein Brother hat 130 € gekostet. Ein Set Ersatztoner CMYK für nicht mal 50 €. Steht auch mal monatelang still und druckt auf Kommando astrein. Für den Hausgebrauch das Non-Plus-Ultra.
Aquilid
Aquilid Vor 22 Tage
@Namey McNameface so ziemlich jeder kauft sich nen "Tintenpisser" für Zuhause, weil man die halt schon für ~50€ bekommt. Ob das Klug ist, sei mal dahingestellt, aber bei denen kann man in der Regel auch einfach die Patrone austauschen, wenn die alte eingetrocknet ist, weil der Druckkopf auf der Patrone ist - dafür sind die Patronen teurer. Aber wenn man sich nen ordentlichen Tintenstrahldrucker (~150€) kauft, sind die super. Man sollte sich halt vorm Kauf überlegen, ob das Teil dann nur alle heiligen Zeiten rausgeholt wird, denn dann sind die Patronen natürlich kaputt - da ist man aber dann auch selbst schuld. Und Laserdrucker sind einfach teuer - vor allem die Farbdrucker. Wie gesagt: die Meisten suchen was billiges, der Rest ist denen egal.
Namey McNameface
Namey McNameface Vor 22 Tage
Welche Kloppkopf kauft bitte einen Tintenpisser für zuhause? Hab seit bald 7 Jahren den selben Farblaser und noch immer nicht alle Toner tauschen müssen (natürlich Offbrand). Tintenstrahler, die nicht jeden Tag laufen, sind in meiner Erfahrunf nach einem Monat Leerlauf kaputt, da hilft auch kein Patronentausch mehr...
Florian S
Florian S Vor Monat
Größtenteils alles Einzelfälle und konstruierte Beispiele... Da hätte ich mehr erwartet
Luca H
Luca H Vor Monat
Handyvertrag steht jetzt demnächst wieder an, aber da ich einen Vertrag mit 5G möchte und ich die Problematik von O2 kenne (was für mich tatsächlich auch ein Problem wäre, weil ich viel in der Natur bin) bleibt nicht viel an Optionen. Im Moment bin ich bei der Telekom. Vielleicht wird es Vodafone. Mal schauen, ob ich wechsle. Wären im wahrscheinlich 5€/ Monat
Lorenz
Lorenz Vor Monat
Also auf der Bahnstrecke Augsburg München hat leider kein Anbieter eine brauchbare Netzabdeckung. Dafür würde ich locker ein paar Euro mehr bezahlen
alida flus
alida flus Vor Monat
Saidi hat sowas von Recht...immer wieder gern gesehen. Über solche Sachen grins ich auch immer...
Markus Luczak
Markus Luczak Vor Monat
Komisches und unnützes Video. Ihr solltet euch mal etwas mit den Gründen beschäftigen warum einige so handeln wie beschrieben. Diese Leute zählen in ihrer Kindheit auch viel ab bis zu einer bestimmten Zahl. Ordnen ihre Dinge immer. Richten Bilder entweder mit dem Laser aus oder direkt in komplett unterschiedlichen Höhen usw. Aber es war scheinbar wichtiger ein paar Klicks zu bekommen weil Themen fehlen.
Funtime Florian
Funtime Florian Vor Monat
100€ Sparrate? Pathetic. Ich hab lieber 100€ Gesamtinvestition😎 ICH BIN REIIICH
Framed
Framed Vor Monat
Ich mag eure Video eigentlich sehr gerne, aber dieses hat mir nicht gefallen. Die Grundaussagen sind zwar valide aber die Beispiele sind sehr komisch bzw ergeben wenig Sinn. z.B. jmd der sich viel Zeit nimmt um den richtigen ETF zu finden und ein bisschen zu sparen, wird bestimmt nicht pber jahre die Sparrate nicht erhöhen und 30k aufm Giro bunkern. Das ergibt wenig Sinn. Auch beim Handyvertrag, ein wechsel lohnt sich sehr oft. In dem Beispiel hat Nils halt einfach nicht abgecheckt wie die Netzabdeckung ist, was aber mMn Pflicht ist.
Lars Strohschein
Lars Strohschein Vor Monat
05:40 Wenn die beiden in einer häuslichen Gemeinschaft leben und eine gemeinsame Haushaltskasse führen, dann hat die Krankenkasse gar keinen Regressanspruch wegen des Familienprivilegs nach § 116 Abs. 6 SGB X. Höchstens der Rentenversicherungsträger kann nach § 119 SGB X Regressansprüche wegen entgangener Beiträge geltend machen. Dabei kommen aber in aller Regel keine besonders hohen Kosten zusammen, weil durch das Krankengeld schon 80 % des Gehaltes in die Rentenkasse eingezahlt wurden :)
E. H. Neag
E. H. Neag Vor Monat
Nils benötigt auf dem Arbeitsweg kein Netz, da er sich an die Gesetze hält und beim fahren nicht aufs Handy schaut. Mit der Telekom hätte er auch keine bessere Verbindung, da selbst in Berlin die Funklöcher dieses Unternehmens unbeschreiblich ausgedehnt sind. (eigene Erfahrung)
SourcrowdOnMyPlate
SourcrowdOnMyPlate Vor Monat
Ich höre gerne Spotify auf dem Arbeitsweg, u. a. Podcasts
Andreas Wilk
Andreas Wilk Vor Monat
Saidi hat sowas von Recht...immer wieder gern gesehen. Über solche Sachen grins ich auch immer...
Buch "Altersvorsorge mit ETFs" - Alexander Janke
Buch "Altersvorsorge mit ETFs" - Alexander Janke Vor Monat
Sehr feines Thema, in dem natürlich auch immer ein gehöriger Schuss persönlicher Wertentscheidungen hineingerührt wird - manchen macht es einfach Spaß, bestimmte kleine Dinge zu optimieren, und solange man dafür nichts Gravierendes vernachlässigt, ist es ja halb so wild. Etwas abseits, aber doch zum Thema gehörend: Hartmut Walz hat in einem seiner Bücher mal das Entscheidungsthema beleuchtet, dass mit dem Abgreifen kleiner Beträge manchmal ein größeres Risiko einhergeht, nach seinem Bild: Man hebt die kleine Münze auf der Straße auf und übersieht die herannahende Walze, die einen plattrollt, weil man nur auf die Münze starrt und sie unbedingt vereinnahmen will.
K. R.
K. R. Vor Monat
Hm, 😏 ich konnte vor einiger Zeit bei Drillisch einen Vertrag ohne Vertagsbindung für 16 GB Datenvolumen für 9,99 € ergattern. O2 Netz ist bei mir zum Glück sehr gut. Im Urlaub oder wo Netz nicht so gut sein sollte, habe ich von D1 "Prepaid wie ich". Dazu habe ich Duallsimhandy. Günstiger geht es kaum.
Der Tester
Der Tester Vor Monat
Ist es Pfennigfuchserei über Pfennigfuchserei zu diskutieren?
Yves Schreyner
Yves Schreyner Vor Monat
Ich werde eh nicht älter wie 60 also gebt das Geld aus und lebt solange Ihr es könnt 😅.
Yves Schreyner
Yves Schreyner Vor Monat
@JoJoKaythlin SmITh Recht hast du 🙏
JoJoKaythlin SmITh
JoJoKaythlin SmITh Vor Monat
Genauso sehe ich es auch! Ich investiere zwar auch und spare etwas, aber ich lebe auch! Ich spare auch eher für meine Kinder da ich eh nicht plane alt zu werden. Ich muss nicht 100 Jahre auf so einem Planeten in einer sich selbst zerstörenden Gesellschaft leben
Rein_Hard Palle
Rein_Hard Palle Vor Monat
Bin immer wieder erstaunt wie sachlich logisch und verständlich erklärt wird . Vielleicht fang ich auch mal mit einem ETF an 🤔 Danke
MaTho Bli
MaTho Bli Vor Monat
Irgendwie erinnert mich das an meine Mutter. Sie vergleicht z.B. auch gerne mal über eine App die Benzinpreise in der Umgebung und fährt dann 30 km zu der Tankstelle, an welcher das Benzin 3 Cent/L billiger ist als bei der Tankstelle ca. 500 m von ihrem Zuhause entfernt, oder sie durchsucht Prospekte nach Sonderangeboten und geht dann im Supermarkt in der Nachbarstadt einkaufen, weil es dort auf die Kartoffeln 10% Rabatt gibt. Die Beispiele in dem Video sind für mich überwiegend nachvollziehbar, vor allem der Punkt mit den Opportunitätskosten. Diesbezüglich bekommen meine Frau und ich uns auch manchmal in die Haare, wenn ich damit argumentiere. Was auch interessant wäre, ist ein Video zum Thema: "Make or Buy", denn ich stehe auch auf dem Standpunkt, dass es einige Dinge gibt die man selbst machen sollte, aber bei manchen einfach der Aufwand in keinem Verhältnis zu den Kosten steht (z.B. selbst Reifenwechseln vs. es für 30€ machen lassen).
MaTho Bli
MaTho Bli Vor 22 Tage
@Namey McNameface Mit dem letzten Satz hast du beweisen, dass du hier an keiner konstruktiven Auseinandersetzung interessiert bist, denn sonst hättest du vielleicht die Kommentare, welche vor deinem ersten geschrieben wurden, gelesen. Ich werde an dieser Stelle jedenfalls nicht nochmal alles wiederholen nur weil jemand eine Überzeugung hat und unwillens ist sich leserisch in ein Gespräch einzuarbeiten, also von daher ... alles Gute.
Namey McNameface
Namey McNameface Vor 22 Tage
@MaTho Bli Gut, dann reden wir aber von vielleicht 3% der Bevölkerung, für die es sich nach Stundenlohn gerechnet nicht lohnt, selbst zu wechseln. Oder wie hoch ist der Anteil derer, die 100 € brutto die Stunde verdienen? Das benötigte Werkzeug schlägt mit vielleicht 50 € zu Buche und hält 30 Jahre. Ich kenn auf der Arbeit zuviele inkompetente Akademiker, die schon mit einem Schraubenschlüssel überfordert sind. Ich kann mir nur vorstellen, dass die auch aus einer Familie kommen, die für alles und jeden Unterstützung braucht. Kann jeder halten wie er will, aber ich find's einfach nur traurig.
MaTho Bli
MaTho Bli Vor 22 Tage
@Namey McNameface Ich glaube hier hilft es sich mal genauer mit dem Thema Opportunitätskosten auseinanderzusetzen. Ich habe z.B. kein Werkzeug für den Reifenwechsel, die nächste Werkstatt dafür ist nur knapp 100m entfernt und wenn ich meinen Stundenlohn ansetze, dann könnte das preislich eine enge Kiste werden. Und zum Thema "die Rechnung geht nicht auf", ggf. nochmal die eigenen, rechnerische Überlegungen überdenken, gerade was die Stundenlöhne etc. angeht. ;)
Namey McNameface
Namey McNameface Vor 22 Tage
@MaTho Bli Ja aber wo gewinn ich denn Zeit dabei? Wie schnell war denn Ihr schnellster Reifenwechsel? Wenn ich's drauf anleg, brauch ich ne halbe Stunde, das wäre ein Bruttolohn von 16.800 € im Monat, da kann man glaub ich nicht mehr von Cent umdrehen sprechen. Gut, manche Werkstätten bieten Hol- und Bringservice, aber bestimmt nicht für 30 €. Und vielleicht steht auch noch ein Zweit- oder Drittwagen rum, mit dem man an dem Tag fahren kann. Aber so ganz geht die Rechnung einfach nicht auf.
MaTho Bli
MaTho Bli Vor 22 Tage
@Namey McNameface Wie gesagt, es kommt immer darauf an welche Möglichkeiten man hat, was man mit der gewonnen Zeit anfängt und wie man sonst finanziell situiert ist. Wenn man jeden Cent umdrehen muss, die handwerklichen Möglichkeiten hat und während des Reifenwechsels sowieso nur unprodultiv in der Ecke rumstehen würde, ergibt es tatsächlich Sinn dies selber zu machen. Unter anderen Voraussetzungen sieht es anders aus ...
Maxim
Maxim Vor Monat
Finde die Beispiele schwierig. Das setzt ziemlich viel Dummheit voraus und wer sagt mir denn das jede vorherige Entscheidung besser war als die Neue? Wie jemand anderes schon sagte. Es ist konstruiert und weltfremd.
Peter Petersen
Peter Petersen Vor Monat
Achtung, unter Eurem Video sind wieder diese fake Finanztip Accounts die mit einer Handynummer für Beratung werben
Roga Hagen
Roga Hagen Vor Monat
Bei meinen letzten Einmalinvestitionen in ETF's habe ich einfach einmalig für einen Monat die Sparrate meiner kostenlosen Sparpläne für einen Monat um die entsprechende Summe erhöht und im Folgemonat dann wieder auf den "Normalwert" gesenkt.
T Ppp
T Ppp Vor Monat
Spricht was dagegen wenn man (nicht mehr) kostenlose besparbare msci world ETFs bei einem Anbieter stoppt und sich einen neuen Sparplan bei dem Anbieter aufsetzt auf einen anderen jetzt kostenlosen msci world etf?
Fabian
Fabian Vor Monat
@T Ppp Man hat eben dann eine Position mehr im Depot ;-)
T Ppp
T Ppp Vor Monat
@Fabian wieso wird es den unübersichtlicher? Der etf bleibt gleich nur man hat ihn auf mehr Anbieter verteilt..? Oder?
Fabian
Fabian Vor Monat
Was soll dagegen sprechen außer, dass das Portfolio "unübersichtlicher" wird?
MasterFeidn
MasterFeidn Vor Monat
Wieso geht ihr immer auf die TER und nicht auf die TD? Die TER nutzt gar nix weil wie Ihr richtig gesagt habt nicht alle Kosten drin sind. Ansonsten wirken eure Beispiele ziemlich konstruiert. Ich habe ein Handyvertrag geändert für nur 1 Euro weniger im Monat mit mehr Leistung. Monatlich kündbar. Seit über 1 Jahr läuft das und bringt bis auf die 15 Minuten Anfangsaufwand keinen Ärger. Netzausfälle usw. haben bisher keinen Einfluß gehabt. Auch die Krankenkasse. Wenn ich Leistung nur 1x in Anspruch nehme und dann Jahre nicht mehr, wie ne Impfung ist ne billigere Versicherung immer noch besser als ein "aber was wenn könnte" und dies dann nicht in Anspruch genommen wird. Typisch Deutsche Versicherermentalität.
Jakob Puchmayr
Jakob Puchmayr Vor Monat
Beim ETF investieren mach ich es genau wie Nils😂 im Dezember schau ich, welche neuen Aktionssparpläne die DKB hat und im Jänner wird ein neuer Sparplan aufgesetzt👍🏻 Allerdings habe ich nicht 4 msci world etfs sondern bin von msci auf vanguard umgestiegen. und meine Sparrate hab ich auch immer etwas angepasst😅
alida flus
alida flus Vor Monat
Bin immer wieder erstaunt wie sachlich logisch und verständlich erklärt wird . Vielleicht fang ich auch mal mit einem ETF an 🤔 Danke
Primetime Paco
Primetime Paco Vor Monat
Geht es hier am Ende vielleicht einfach darum, dass man über eure Vergleichsseiten neue Verträge bzw. Tarife Sicht und abschließt? Ganz ehrlich: das erste Video von euch, dass ich irgendwie nicht gut finde. Wirkt alles stark konstruiert. Der Titel hätte besser "Fallstricke bei günstigen Tarifen y x z lauten können." Meine persönliche Meinung.
Primetime Paco
Primetime Paco Vor Monat
@Finanztîp✓ vielen dank. Werde ich dann reich? 🤓 Wirst gemeldet!
fkdynamite
fkdynamite Vor Monat
Mein d1 netz ist auf dem land auch oft schlecht, während meine Frau mit o2 ganz gut läuft.
Christopher Lane
Christopher Lane Vor Monat
I am English and I think it's great that you know this English saying. There's also another saying: "look after the pennies and the pounds will look after themselves". Thanks Zaidi for these useful videos. They are really helpful!
U. S.
U. S. Vor Monat
Sorry, Saidi, ich sehe auf dem Weg zur Arbeit viel zu viele Autofahrer, die ständig auf ihr Handy starren und sich und andere gefährden. Nils hat sich selber davon befreit. Also alles richtig gemacht 👍 Und wenn er mit der Bahn fährt, kann er auch Lesen. Denn Lesen bildet. Auch hier wieder alles richtig gemacht 👍
ChaosN
ChaosN Vor Monat
#saidibesterbratan
harald Sterni
harald Sterni Vor Monat
Ich hab meine Vwl von 6,65 in ein Etf-depot angelegt, um Rendite zu erzielen. Das Depot kostet aber 10 € im Jahr, ich verliere also ca. 12 % Rendite durch Depotkosten. Anstatt ein mit 0,1 % verzinstes kostenloses Vwl-Festgeldkonto zu wählen.
David Skxxk
David Skxxk Vor Monat
bin von vodafone (10€) zu otello (vodafone, 5€) gewechselt und bin sehr zufrieden 👍
Jan E
Jan E Vor Monat
Surfen während der Fahrt zur Arbeit? Uncool. Er spart sich 9 Euro weil er sein Handy während der Fahrt über Land nicht braucht.
Timo Heitmann
Timo Heitmann Vor Monat
Ich mag Euren Content. Zum Thema Versicherung muss ich auch Nils9xklug spielen. Das Familienprivileg ist im Sozialgesetzbuch geregelt und schließt den Regress gehen Haushaltsangehörige aus. Das gilt auch bei unverheirateten - inzwischen vom BGH klargestellt. Aber bei ner Haftpflicht oder grundsätzlich Versichetung lohnt es tatsächlich nicht allein auf den Preis zu schauen. Das Risiko sollte adäquat bewertet und transferiert werden und das dann zum guten Preis. Viele Grüße Timo
Aleinad nnam
Aleinad nnam Vor Monat
Hepatitis hat die AOK vor 10 Jahren auch noch nicht gezahlt, wobei die BKK da schon fortschrittlicher war und zahlte. Also, AOK hängt in vielen Dingen anderen hinterher, besonders in der Versorgung und wird teurer und streicht viele wichtige Vorsorgeuntersuchungen
Uwe H.
Uwe H. Vor Monat
Sorry lieber Saidi, für dieses Video bekommst du von mir den ersten Daumen runter. Lauter an den Haaren herbeigezogene Beispiele die genauso gut hätten andersherum gelaufen sein können. In jedem deiner Beispiele hat dein Niels sich nicht richtig informiert. Das hat nichts mit sparen am falschen Ende zu tun. Warum sollte er bei nur einem ETF bemerken dass seine Sparrate zu niedrig ist? Nur wer sich regelmäßig (z.B. 1 Mal im Jahr) mit seinen Finanzen beschäftigt, bemerkt Anpassungsbedarf. Wenn er sich gut informiert und einige Tage wartet könnte die Börse auch nach unten gehen. Schlechtes Beispiel. Eine gute Haftpflicht muss nicht teuer sein. Wer sich gut informiert bekommt für einen guten Tarif gute Leistungen. Warst nicht genau du es der immer predigt sich vorher zu informieren. Jetzt argumentierst du man solle keine wertvolle Lebenszeit vergeuden. Einen guten ETF zu finden dauert außerdem maximal 1 oder 2 Stunden. Gerade auf eurer Seite kommt man da sehr schnell zum Ziel. Und auf dem Weg zur Arbeit soll der gute Niels auf die Straße schauen und nicht mit dem Smartphone spielen. Wenn er mit der Bahn fährt hat er bei allen Netzten Empfang.
Aleinad nnam
Aleinad nnam Vor Monat
Ich hab Aldi Talk zahl 5 Euro p. M und 1 GB (reicht mir, komme meist nur auf 500 MB p.M). Keine Vertragsbindung oder ähnliches. Kein Netz, einfach neue Prepaid (Penny = Telekom, Lidl = Vodafon / O2, Aldi = Eplus). Als Telekom Hasser bin ich bei E-Plus, seit ü 10 Jahre und mehr als zufrieden (wohne in einem Dorf).
J. W.
J. W. Vor Monat
Am besten sind die, die extra abends los fahren zum Tanken aber dann noch n redbull von der Tanke mitnehmen 🤣
Ihr Kundenberater
Ihr Kundenberater Vor Monat
@Finanztîp✓ könnt ihr den typen mal bannen @Finanztip
1988Beeni
1988Beeni Vor Monat
Bin von meinem ishares msci World zu dem von lyxor gewechselt weil 0,08% TER gespart. Gab leider vorher nur den ishares 😬.
MasterFeidn
MasterFeidn Vor Monat
TER sagt nur leider nix aus. Die TD ist hier der Maßstab den du hättest nehmen sollen.
Daniel Siller
Daniel Siller Vor Monat
Genau aus dem Grund habe ich mich gleich für einen ETF MIT KOSTEN entschieden und keinen Aktionsparplan genommen weil ich genau gleich wäre hahha und so habe ich den Vorteil dass ich von Anfang an an Kosten gewöhnt war und mir das glaube ich auch die nötige Disziplin gegeben hat nicht dauern hin und her zu tauschen weil die Ordergebühren in der Masse dann schon weh tun würden :)
Fabian
Fabian Vor Monat
@Daniel Siller hängt natürlich vom Broker ab, aber es gibt keinen Grund sich gegen einen ETF aus einer Aktion zu entscheiden.
Daniel Siller
Daniel Siller Vor Monat
@Fabian bei deinem Broker mag das so sein...ich bezahle jede Ausführung :)
Fabian
Fabian Vor Monat
@Daniel Siller Der Aktionssparplan kostet ja eben nichts, bis auf die Spreads
Daniel Siller
Daniel Siller Vor Monat
@Fabian weil jeder Trade Ordergebühren kostet
Fabian
Fabian Vor Monat
"nicht dauern hin und her zu tauschen weil die Ordergebühren in der Masse dann schon weh tun würden" Warum sollte man dauernd tauschen müssen und was hat das mit den Ordergebühren zu tun?
Holger Hennig
Holger Hennig Vor Monat
tolles video, danke Dir..
Finanztîp✓
Finanztîp✓ Vor Monat
Vielen Dank für das Feedback .... für weitere Anleitungen und Gewinn von mir auf Kryptowährungen W/H/A/T/S/A/P/P +/1/9/8/ 4/5/2/8/7/ 4/8/2
Dawn.
Dawn. Vor Monat
Ich wenn ich den Stromanbieter wechsle wegen 1€ weniger Abschlag aber seit 3 Jahren dieses Zeitschriften Abo dass ich nicht mehr will nicht kündige... Oder ich wenn ich überlege ob ich jetzt von 0,01% Tagesgeld für den Notgroschen zum 0,1% Tagesgeld wechseln soll... Aber hey: immerhin 25% in etf pro Monat hab ich schonmal 😉
Funtime Florian
Funtime Florian Vor Monat
Bruh ich dachte kurz dass das echt ist
Funtime Florian
Funtime Florian Vor Monat
@Finanztîp✓ WTF Einfach immer so professionell und Spießig im Video und einfach dieser Kommentar ich sterbe
Finanztîp✓
Finanztîp✓ Vor Monat
Vielen Dank für das Feedback .... für weitere Anleitungen und Gewinn von mir auf Kryptowährungen W/H/A/T/S/A/P/P +/1/9/8/ 4/5/2/8/7/ 4/8/2
Peter W.
Peter W. Vor Monat
6:26 weg von der AOK? Da kannst Du definitiv nichts falsch machen 😂😂🙈
E K
E K Vor Monat
# 3: Da fehlt Wolfgang Hertel!
Play the game
Play the game Vor Monat
Hallo Zaiidi, sehr interessant. Allerdings habe ich ein Problem damit, alles Geld bei einem Anbieter anzulegen („operationelles Risiko“). Auch ist das Streuen über die Welt mit nur einem Index (der zudem Amerika-lastig ist) m. E. problematisch.
Fabian S.
Fabian S. Vor Monat
Man merkt das Sommerloch. ^^
Chris 81
Chris 81 Vor Monat
Naja hauptsache der Nils hatte nicht Wirecard investiert...
Ich Binich
Ich Binich Vor Monat
Cool wie immer. Prima.
Finanztîp✓
Finanztîp✓ Vor Monat
Vielen Dank für das Feedback .... für weitere Anleitungen und Gewinn von mir auf Kryptowährungen W/H/A/T/S/A/P/P +/1/9/8/ 4/5/2/8/7/ 4/8/2
Pauline Junker
Pauline Junker Vor Monat
Ich verstehe euer Video so, dass ihr einfach Beispiele zeigt. Viele beißen sich da an Details fest, um die es euch wohl gar nicht ging. 😀 Ich hätte auch ein Beispiel: Nils fährt 3 verschiedene Supermärkte an, um dort die Schnäppchen aus den Angebotsblättchen zu machen. Er spart u.a. mehrere Cent bei der Butter investiert aber unnötig Zeit. Armer Nils. Ich verschwende oft auch zu viel Zeit beim Optimieren, weil ich immer das Beste will. 😀
Goldzwiebel
Goldzwiebel Vor 15 Tage
Leider checken viele Menschen nicht, dass die Schnäppchenjagt in verschiedenen Supermärkten sich nicht lohnt. Wenn man immer zum gleichen geht kauft man die Angebotsprodukte halt in einer anderen Woche und kommt nicht in Versuchung so viel Mist zu kaufen. Mir wird auch dauernd gesagt ich soll zu den Diskountern und da einkaufen, weil es billiger ist als bei Rewe und dann sind die immer ganz geschockt, dass ich gar nicht so viel beim Einkauf sparen kann, dass ich das Busticket wieder raus hätte XD Und zudem spare ich viel Geld weil es bei Rewe nicht so geile Süßwaren gibt ;)
Nathalie Sophie
Nathalie Sophie Vor Monat
Die ganze Kommentarspalte hier ist so nervig, es geht doch hier nicht um Details und euren individuellen Fall, es geht um Beispiele, um zu veranschaulichen, dass man sich gut überlegen sollte, woran man spart und woran nicht. Zieht daraus einfach eure Inspiration für euch und heult nicht rum ob Nils jetzt Auto fährt oder nicht und eine freisprechanlage hat oder nicht und was jetzt besser wäre und was nicht. Als wäre der Name "Nils Neunmalklug" aus der Community hier inspiriert 🙄
Ingo Knito
Ingo Knito Vor Monat
Hä? Soll das ein Witz sein?
money:care
money:care Vor Monat
Das ist so wahr! Wirklich wichtig sich bewusst zu sein wo man wirklich spart und das dann auch prioritisieren! Beispiel, Steuererklärung
Finanztîp✓
Finanztîp✓ Vor Monat
Vielen Dank für das Feedback .... für weitere Anleitungen und Gewinn von mir auf Kryptowährungen W/H/A/T/S/A/P/P. +/1/9/8/ 4/5/2/8/7/ 4/8/2
Skjall
Skjall Vor Monat
Soso. Gute Abdeckung mit O2? Nils wohnt und arbeitet wohl auf dem Mond.
Dieter Roth
Dieter Roth Vor Monat
Wohl eher in direkter Nachbarschaft eines hoffentlich intakten Sendemasts von O2.
Chris R
Chris R Vor Monat
Ich fahr die Strategie "penny-wise and pound-wise" 😎😂
Die Wahrheit über Lego
13:37
MrWissen2go
Aufrufe 633 Tsd.
Welche ETFs sind zu heiß fürs Depot?
16:30
Wir sind ENDLICH wieder VEREINT!
11:12
Stephan Gerick
Aufrufe 92 Tsd.
OG Keemo feat. Kwam.E - Blanko (prod. by Funkvater Frank)
2:15
REKORD - Deutsche kaufen GOLD wie noch nie!
13:27
Hell investiert
Aufrufe 24 Tsd.
So ermittelst Du den Wert einer Immobilie
15:56
Wir sind ENDLICH wieder VEREINT!
11:12
Stephan Gerick
Aufrufe 92 Tsd.
OG Keemo feat. Kwam.E - Blanko (prod. by Funkvater Frank)
2:15
MEIN COMEBACK | DÜSSELDORF VLOG | ELoTRiX
15:37
Wir sind ENDLICH wieder VEREINT!
11:12
Stephan Gerick
Aufrufe 92 Tsd.